Ausgewählte Literatur zum Thema

Armee für Frieden und Sozialismus.
Geschichte der Nationalen Volksarmee.
[Autorenkollektiv unter Leitung von Reinhard Brühl], Berlin (Ost) 1985 (= Schriften des Militärgeschichtlichen Instituts der DDR)

Arnold-Gutachten, auch: Minderheiten-Votum zu Drucksache 1/4773 des Abgeordneten [Michael] Arnold und der Fraktion Bündnis 90/Grüne zum Schlussbericht des Sonderausschusses [des sächsischen Landtages in der 1. Wahlperiode] zur Untersuchung von Amts- und Machtmissbrauch infolge der SED-Herrschaft zum 1. Untersuchungsgegenstand, Dresden 1994

Bröckermann, Heiner,
Landesverteidigung und Militarisierung. Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989, Berlin 2011 ( = Militärgeschichte der DDR, 20)

Genosse General! Die Militärelite der DDR in biografischen Skizzen. Im Auftrag des MGFA hrsg. von Hans Ehlert und Armin Wagner, Berlin 2003 (= Militärgeschichte der DDR, 7)

Im Dienste der Partei. Handbuch der bewaffneten Organe der DDR. Im Auftrag des MGFA hrsg. von Torsten Diedrich, Hans Ehlert und Rüdiger Wenzke, 2., durchgesehene Auflage, Berlin 1998 (= Forschungen zur DDR-Gesellschaft)

Streletz, Fritz, Der Nationale Verteidigungsrat und das Vereinte Kommando des Warschauer Vertrages, in: Rührt euch! Zur Geschichte der Nationalen Volksarmee der DDR. Hrsg. von Wolfgang Wünsche, Berlin 1998, S. 130-173

Wagner, Armin,  Walter Ulbricht und die geheime Sicherheitspolitik der SED. Der Nationale Verteidigungsrat der DDR und seine Vorgeschichte (1953 – 1971), Berlin 2002 (= Militärgeschichte der DDR, 4)
Wenzel, Otto,

Kriegsbereit. Der Nationale Verteidigungsrat der DDR 1960 bis 1989, Köln 1995

Wenzke, Rüdiger, Ulbrichts Soldaten, Die Nationale Volksarmee 1956 bis 1971, Berlin 2013 (= Militärgeschichte der DDR, 22)

Wenzke, Rüdiger, Nationale Volksarmee. Die Geschichte, München 2014




Ernennungsurkunde zum Mitglied des NVR von Erich Honnecker
Quelle: Bundesarchiv
Nachlass Erich Honecker; NY 4167/ 666, 709, 351
Foto: Ramona Simon